Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Tower Offense

Zwei Spieler, ein Bildschirm: taktisches Denken, Kreativität und schnelle Entscheidungen sind bei Tower Offense gefragt, um den Sieg davonzutragen. Ziel des Spiels ist es, die eigene Statue zu schützen und die gegnerische zu zerstören. Hierzu erbauen die Spieler Strukturen aus zusammenhängenden Blöcken. Diese können Geschosse abfeuern und gegnerische Angriffe abwehren. Doch aufgepasst! Werden Blöcke getroffen oder fallen sie zu Boden, werden sie zerstört!

Personen:

Robin Bornschein

Projekttyp:

BA-Diplom

Jahr:

2014