Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

After the Hunt

After the Hunt ist ein Hybrid aus einer kontemplativen First Person Experience und einem multilinearen, interaktiven Roman - ein entschleunigtes, ruhiges Spiel, das Narration und Erlebnis in den Mittelpunkt stellt. Der Spielende schlüpft in die Rolle des Familienvaters Robert Scott. Es bleiben diesem nach einem langen Flug um den halben Globus nur wenige Kilometer, um endlich zu Hause bei den Liebsten einzukehren. Doch ausserhalb des Flughafens wird schnell klar, dass der Heimweg länger werden wird, als gedacht. Der Spielende nimmt Telefonate an, während er durch den dicht fallenden Schnee und die schlafende Stadt stapft. In den vielschichtigen Gesprächen mit Familie und Arbeitskollegen offenbart sich, wer Robert Scott ist und dass er viel mehr mit sich herumträgt, als nur sein Reisegepäck.

Person:

Jeremy Wayne Petrus

Projekttyp:

BA-Diplom

Jahr:

2017

Portfolio: