Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Triade

«Triade» führt den Spielenden durch einen inneren Reifungspro- zess. In einer abstrakt-metaphorischen Welt muss der Spieler oder die Spielerin seine Erinnerungen einmal mehr durchleben und verarbeiten, um so vorwärts zu kommen und sich der Zukunft entgegen stellen zu können. Begleitet von Hestia, der Wärme, und Hebe, dem Lachen, sammelt der Spielende Erinnerungsfragmente. Im Spielverlauf setzt sich so sukzessive der Text der Geschichte zusammen. Das Spiel ist der Versuch, eine geschriebene Kurzgeschichte intermedial zu verarbeiten und einem breiten Publikum neuartig und interaktiv zu präsentieren.

Person:

Nicole Manojlovic

Mentoren:

Christop Polus, Beat Suter

Projekttyp:

BA-Diplom

Jahr:

2018

Triade
Triade
Triade