Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

ARDUS - On The Rocks

Der Spielende erlebt den Alltag eines Wesens, das durch Geschick sein Haustier auf die nächstgelegene Weide ziehen muss. Denn nur wenn es gefüttert wird, versorgt das Haustier sein Herrchen mit proteinreicher Milch. Die Weiden reichen dem Tierchen nur für einen Tag, so muss am nächsten Morgen eine neue Futterquelle gefunden werden.

«ARDUS – On The Rocks» befasst sich mit der Beziehung zwischen dem Spielenden, seinem Begleiter und dessen Gegebenheiten. In der Realität werden Lasten zum Hindernis, aber in den meisten Spielen stark abstrahiert. Dieses Element wird hier zu einem wichtigen Bestandteil des Gameplays, ohne dabei das Feedback der Charaktersteuerung und Spielmechanik zu beeinträchtigen.

Person:

Tom Barylov

Projekttyp:

BA-Diplom

Jahr:

2019

ARDUS - On The Rocks