Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Feist

Feist ist ein handgefertigtes Actionspiel im Silhouettenstil von Florian Faller und Adrian Stutz (Bits & Beasts). Es handelt von einem kleinen Pelzwesen und dessen verzweifeltem Versuch, seinen Freund aus den Fängen von boshaften Raubtieren zu befreien. Die Reise in die Tiefen des geheimnisvollen Waldes entwickelt sich schnell zu einem erbarmungslosen Überlebenskampf, da alles in dieser Welt den Spielenden fressen möchte.

Das Projekt nahm 2008 in der Fachrichtung Game Design der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) seinen Anfang. Das Spiel wurde umfassend im Anschluss an das Studium weiterentwickelt. Im Sommer 2015 veröffentlichten Bits & Beasts (Zürich) und Finji (Michigan) Feist erfolgreich für PC und Mac. Seit 2016 ist Feist auch für Konsole erhältlich. Das Spiel war 2009 unter den Finalisten in der Kategorie Visual Arts am Independent Games Festival (US). Feist wurde mehrfach mit renommierten internationalen Preisen, wie Unity Awards – Best Visual Design (DK, 2008), Unity Awards – Best Overall Design (DK, 2008), Fantastic Arcade - Exciting World of Metrics Award (US, 2010), Fantastic Arcade - Audience Award 2. Platz (US, 2010), GDC Play – Best in Play (US, 2015) ausgezeichnet und an zahlreichen Festivals gezeigt. Das Spiel war eines der geförderten Spiele beim Call for Projects 2010/2011 der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia.

Releasedatum:

23. Juli 2015

Genre:

Action

Plattform:

PC, Mac, iOS, Android

Publisher:

Finji

Trailer von FEIST. © Bits & Beasts
Screenshots aus FEIST. © Bits & Beasts
Screenshots aus FEIST. © Bits & Beasts