Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

FAR: Lone Sails

FAR: Lone Sails ist ein stimmungsvolles Vehicle Adventure Game von Don Schmocker, Goran Saric und Team. Die Spielerin oder der Spieler steuert ein eigentümliches Fahrzeug – halb Schiff, halb Dampflok. Um die menschenleere Weite eines ausgetrockneten Meeres durchqueren zu können, hält der Spielende dieses instand. Auf der Reise durch die verlassene Landschaft müssen sich beide – Gefährt und Spielender – durch Stürme kämpfen und in einzelnen Streckenabschnitten mechanische Hindernisse überwinden.

FAR: Lone Sails nahm seinen Anfang als Bachelorarbeit von Don in 2015 und wurde im Zuge des anschliessenden Masterstudiums als Teamarbeit weitergeführt. Gemeinsam mit dem Publisher Mixtvision entwickelten Goran und Don (Studio Okomotive) in einem erweiterten Team, in dem unter anderem auch die BA-Alumna Martina Hugentobler und die beiden BA-Alumni Philipp Stern und Fabio Baumgartner mitwirken, das Projekt bis zur Marktreife weiter. FAR ist ab 2018 für PC, Mac, XBox One und Playstation 4 verfügbar. FAR wurde mit dem Förderpreis des Rektors der Zürcher Hochschule der Künste in 2015 ausgezeichnet. Es wurde an vielen internationalen Festivals präsentiert und mit renommierten Preisen bedacht, wie Blue Byte Newcomer Award / Deutscher Entwicklerpreis (Deutschland, 2015), Outstanding Talent Award am Ludicious – Zürich Game Festival (Schweiz, 2016), Indie Award an der Gamescom (Deutschland, 2016), Best Student Game am Independent Games Festival (USA, 2017), Best Student Project im Rahmen der Unity Awards (USA, 2017) und viele mehr.

Releasedatum:

1. Quartal 2018

Genre:

Adventure

Plattform:

PC, Mac, XBox One, Playstation 4

Publisher:

Mixtvision

Trailer von FAR. © Okomotive
Screenshots aus FAR. © Okomotive
Screenshots aus FAR. © Okomotive