Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Personen

Anna Lisa Martin-Niedecken

Senior Researcher

Anna Lisa Martin-Niedecken ist als Senior Researcher in der Fachrichtung Game Design an der Zürcher Hochschule der Künste tätig. Während ihres PhD-Stipendiums im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs Topologie der Technik an der Technischen Universität Darmstadt beschäftigte sie sich mit technisch vermittelten Raum- und Spielerfahrungen beim Spielen digitaler Sportspiele. Mit ihrem sportwissenschaftlichen und pädagogischen Hintergrund liegen ihre Forschungsschwerpunkte insbesondere in den Bereichen bewegungsbasierter Exergames, Rehabilitation Games und Health Games sowie Motivation Design und dem Game Experience Research.

Seit 2013 leitet sie ein eigenes F&E Projekt zu Exergame Fitnesstraining für Kinder und Jugendliche und ist darüber hinaus verantwortlich für die Begleitforschung diverser F&E Projekte sowie für spezifische Unterrichts- und Weiterbildungsmodule im Fachrichtungsschwerpunkt Serious & Applied Games.