Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Save the date. VR-Konferenz Expanding Immersive Design

Das Institut für Designforschung veranstaltet am 27. Oktober 2016 die internationale Konferenz Expanding Immersive Design. Akteure des Departements Design beschäftigen sich seit langem mit immersiven Medien wie Augmented und Virtual Reality. Jetzt erreichen diese den Massenmarkt: im Rahmen der Konferenz diskutieren internationale Experten aus Privatwirtschaft und dem akademischen Umfeld die gewonnenen Erkenntnisse.

Das provisorische Tagesprogramm, organisatorische Informationen sowie bald eine Liste der Speaker finden sich auf hier. Die Teilnahme ist kostenlos und findet im Toni Areal in Zürich statt. Ein Anmeldeformular wird Anfang September 2016 online geschaltet werden.

Organisiert und kuratiert wird die Veranstaltung von Max Rheiner (Interaction Design) und Jonas Christen.

Wir freuen uns sehr darüber, dass folgende VR-Projekte der Fachrichtung Game Design teil der angegliederten Ausstellung sind: Watcher, Meantime, Monocular und Myria.