Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

GAYMES – The Rainbow in Video Games

Eine Ausstellung zu Homosexualität in Videogames

Wann? 28. bis 02. Mai 2016

Wo? Kulturhaus Helferei, Zürich

Lange Zeit spielten queere Themen in Games eher eine Nebenrolle. Die Ausstellung gibt unabhängigen Game DesignerInnen und KünstlerInnen eine Stimme und eröffnet einen erfrischend jungen und zeitgemässen Zugang zum Thema.

Mitspielen erwünscht!

Eine Ausstellung im Rahmen des 19. PINK APPLE / schwullesbisches Filmfestival.​

AusstellungskuratorInnen:

Andreas Halter, Student, Fachrichtung Game Design, Master-Vertiefung

Patrizia Pollinger, Alumna, Fachrichtung Game Design, Bachelor-Vertiefung